Hybrid Systeme


 
 
 

Generatoren und Antriebe für Hybrid- und Diesel-Elektrische Systeme

Stärkeres Umweltbewusstsein und neue Anwendungsbereiche ließen die Nachfrage nach Hybridsystemen drastisch ansteigen. Durch otimierte Diesel-Elektrische Systeme können erhebliche Treibstoffeinsparungen erzielt werden. Diese Systeme basieren auf kleineren Verbrennungsmotoren, mit automatischer Start-/Stop-Funktion und Rekuperation (z. B. Batterieaufladung während des Abbremsens).

Schabmüller bietet komplette Hybrid/Diesel-Elektrische-Systeme an:

  • Effiziente Permanentmagnet-Generatoren (entweder direkt an den Verbrennungsmotor angebaut oder gekoppelt an ein Getriebe oder Riemen)
  • Antriebs-, Pumpen- oder Hilfsmotoren in verschiedenen Größen und Leistungen
Ein optimiertes Hybridsystem kann nur mit einem ganzheitlichen Blick auf alle Komponenten entwickelt werden und Anpassung des Systems an den Arbeitszyklus des betreffenden Fahrzeuges. Diese Projekte werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern verwirklicht.

Beispiele hierfür sind:

  • Ersatz eines Diesel-Hydraulischen-Systems durch ein Diesel-Elektrisches-System in einem Kopflader (Generator, Antriebs-, Pumpen- und Lüftermotoren)
  • Einbau eines Generators in ein bestehendes Traktor-Motoren-/Getriebesystem (Generator und Lüftermotor)
  • Ersatz eines riemengetriebenen Generators durch einen leistungsstarken Generator in LKWs und Bussen (Generator und Lüftermotor)
  • Einsatz eines Direktantriebs in einem Gabelstapler (inkl. Rekuperation)