Lieferanten


 
 
 

Einkaufsstrategie
Wegen des hohen Prozentsatzes an eingekauften Teilen, die in unserer Produktion verwendet werden, sind unsere Lieferanten für unseren Erfolg von entscheidender Bedeutung.
Unser Ziel ist, alle von uns benötigten Teile von Weltklasselieferanten zu beziehen. Wir haben die Absicht, langfristige Beziehungen zu entwickeln, die zu beiderseitigem Erfolg, sowohl für Schabmüller als auch für unsere Lieferanten, führen.
In Partnerschaft mit unseren Lieferanten, werden wir uns ständig um Wertsteigerung unserer Produkte und erhöhte Kundenzufriedenheit bemühen.

Anforderungsprofil für Lieferanten

  • Unsere Lieferanten müssen folgende Bedingungen erfüllen:
  • Kompetenz auf den Gebieten Technologie, Entwicklung und Produktion
  • Konkurrenzfähige Preise
  • Zertifiziertes QM-System
  • Kompetenz im Bereich Logistik (Konsignationslager, JIT, KANBAN)
  • Erstklassige Organisation und Kommunikation
  • Umweltbewusstes Agieren nach ISO 14001
  • Finanzielle Sicherheit und Beständigkeit

Folgende Hauptbedarfe werden vom strategischen Einkauf beschafft:

  • Alu-Druckguss
  • Grau- / Sphäroguss
  • Rundstahl, Rohre
  • Blechgarnituren für Motorenbau
  • Kupfer
  • Elektronische Bauelemente
  • Zerspanende Metallbearbeitung
  • Zahnräder und verzahnte Wellen
  • Dichtungen
  • Kugel-, Wälzlager
  • Aggregatebaukomponenten ( Bremsen, Räder, Tacho, u.s.w.)

Die Einkaufsbedingungen der Schabmüller GmbH stehen im folgenden als pdf-Dokumente zum Download bereit.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie ein geeigneter Lieferant für uns sein könnten, würde es uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen würden.